indeca-4d-logo

INDECA 4D
Produktpartner

zur Unternehmenswebseite

Unternehmensfokus
AR, MR

Produkte
MIX ASSISTANCE
MIX ASSETBOX

Zertifizierungen
Microsoft Mixed Reality Partner

Standorte
Heilbronn, Baden-Württemberg, Deutschland

Beschreibung
Das Ziel der INDECA 4D ist es, gemeinsam mit ihren Strategie- und Lösungspartnern realitätserweiternde Technologien in der Gesellschaft, ganz besonders in der Geschäftswelt, voranzutreiben.

Als Betreiber der XRGO Plattform möchte die 4D dem Kunden eine bessere Markttransparenz bieten und ein produktives Zusammenwirken aller XR Akteure ermöglichen.

Preise auf Anfrage via Kontaktformular auf der Produktseite oder E-Mail an:

hello@4d.gmbh

Servicetechniker aus der Ferne via Microsoft HoloLens

Kunde: Würth Elektronik

Fernsehbericht über das Projekt:  3Sat Logo klein

Projektbeschreibung

Die Vision des Kunden war es, im Bedarfsfall keinen Servicetechniker mehr anreisen zu lassen, um so Maschinenausfallzeiten drastisch zu reduzieren.

Die Herausforderung bei der Umsetzung war, 3D Daten über das WebRTC Protokoll in einer performanten Art und Weise auf die Microsoft HoloLens Datenbrille während einer aktiven Session zu transferieren.

4D meisterte alle Herausforderungen und entwickelte die individuelle Lösung weiter zu einem AR/MR-Produkt ASSISTANCE.

Sonstiges

Das Vorhaben wurde auf 3Sat ausgestrahlt

Hier gehts zum Beitrag des Kunden über das Projekt auf seiner Webseite.

 

AR Präsentation und Führung durch die Global Digital Factory (GDF) in München

Kunde: Allianz

Projektbeschreibung

Die Präsentation der GDF an Besucher und Allianz Kollegen aus aller Welt nahm täglich viel Zeit in Anspruch. Dieser Prozess sollte digitalisiert und automatisiert werden. Die Besucher, oder neue Mitarbeiter der GDF sollen in Begleitung eines AR Avatars herumgeführt und informiert werden.

In Verbindung mit der Microsoft HoloLens übernimmt seit 2017 der Allianz AR Roboter „Georg“ die Präsentation der GDF. Er schwebt in der Luft neben dem Betrachter und weist den Weg zur nächsten festgelegten Station im Raum. An jeder Station erscheint individueller AR Content (Videos, Grafiken, Texte etc.) welchen Georg erläutert. Dabei lässt er sich durch Sprachbefehle und Gesten steuern.

INDECA 4D übernahm dabei die Programmierung, CAMAO die Konzeption, Animation und alle Modellierungsarbeiten.